Hallo! Mein Name ist Marco Lange und ich komme aus Itzehoe.

Pressefotos und Banner

Meine Karriere als Discjockey begann bereits in meiner Schulzeit als ich mit 16 Jahren auf einer Sparclubfeier kurzfristig und sehr überraschend als mobiler DJ einspringen sollte. Da ich ein absoluter Perfektionist bin, musste schon bei meinem ersten "Auftritt" alles stimmen. Mit einer geliehenen Tonanlage und einer, auf die Schnelle selbstgebauten, kleinen Lichtanlage versuchte ich eine möglichst professionelle Show zu zeigen und die Gäste in Stimmung zu halten. Mit Erfolg, denn schon wenig später folgten zunehmend Anfragen nach mir und meiner Tätigkeit als Discjockey. Die Auftritte als DJ machten mir eine Menge Spaß und auch die dazugehörige Technik weckte mein Interesse immer mehr. So entschloss ich mich mit der immer gößeren Nachfrage meine eigene mobile Diskothek aufzubauen. Seit dem Zeit ist eine Menge passiert. Ich habe immer mehr Erfahrungen gesammelt, in mein eigenes, professionelles Equipment investiert und meine CD-Sammlung ausgebaut.
So kann ich heute positiv auf viele Veranstaltungen wie Hochzeiten, Geburtstags- und Betriebsfeiern, sowie Dorf-, Camping- und Zeltfeste im Kreis Steinburg, aber auch anderen Teilen Schleswig-Holsteins und darüber hinaus, zurückblicken. Meine bevorzugte Musikrichtung lag dabei stets von Anfang an im Schlager- und Discofoxbereich. Doch mittlerweile sind fast alle Musikrichtungen, von den 70ern bis hin zu den aktuellen Charts, in meinen CD-Koffern zu finden und werden von mir mit viel Spaß und Moderation aufgelegt. So bin ich seit längerem auch auf Ü30- Parties als DJ zuhause und gern auch als Team mit anderen Discjockeys auf verschiedenen Parties zu sehen. Bis heute freue ich mich auf jede neue Party, auf der ich als DJ für Stimmung und Unterhaltung sorgen kann. Meine mobile Disco steht für eine professionelle musikalische Unterhaltung sowie für ein seriöses und passendes Auftreten zu jedem Anlass.

Auf einem Fortbildungsseminar des Landes Schleswig-Holstein
und dem Bundesverband deutscher Diskotheken und
Tanzbetriebe e.v. habe ich nach schriftlicher Prüfung den sogenannten "DJ-Führerschein", ein bundesweit eingeführter Sachkundenachweis für Discjockeys, erworben. Dieses Zertifikat steht für eine sachkundige Arbeit des Discjockeys, gerade im Bezug auf akustische und technische Aspekte einer Veranstaltung, sowie der Gesundheit aller Gäste.

Meine mobile Disco betreibe ich rein nebenberuflich und aus Spaß und Freude an der Musik und Technik. Im alltäglichen Leben bin ich als Diplomingenieur im Bereich Gebäudeautomation tätig und in meiner Freizeit beschäftigt mich neben der Musik auch der Kampfsport und die Selbstverteidigung.